Deckrüden

Die Deckrüdenlisten werden einmal täglich aktualisiert. Für Änderungen an der Deckrüdenliste wenden Sie sich bitte an Ihren Rassebetreuer. Für den Nachweis von Gesundheitsresultaten, Titeln und Prüfungen senden Sie bitte eine Kopie der entsprechenden Dokumente ein.

Foto Thore Brockhoff
Foto Thore Brockhoff

Formwert-/Wesenstestresultate

Seit 2015 gibt es für den Formwert nur noch die Wertung "bestanden", "bestanden mit Auflage" oder "nicht bestanden". Seit  2016 gibt es für den Wesenstest statt der Punkte nur noch die Wertung "bestanden" oder "nicht bestanden".

Kontrolle der Zuchtanerkennung der Zuchtpartner

Die Eigentümer bzw. Inhaber des Zuchtrechtes der Zuchtpartner haben sich vor der Paarung gegenseitig von der ordnungsgemässen Zuchtbewilligung und vom Vorhandensein einer von der FCI anerkannten Abstammungsurkunde sowie vom Vorliegen der verlangten Gesundheitsatteste zu vergewissern und sich diesbezüglich wahrheitsgetreue und vollständige Auskünfte zu geben.

Paarungen mit im Ausland lebenden Hündinnen

Belegungen von im Ausland lebenden Hündinnen durch vom RCS zur Zucht zugelassene Rüden dürfen nur vorgenommen werden, wenn die ausländische Hündin eine von der FCI anerkannte Abstammungsurkunde besitzt und im betreffenden Land vom der FCI angeschlossenen Landesverband zur Zucht zugelassen ist. Bitte beachten Sie, dass die Bestimmungen zur Augenuntersuchung (Art. 4.3.3 RCS Zuchtreglement)  sowie die Zuchtauflagen des RCS auch bei Paarungen mit im Ausland lebenden Hündinnen Gültigkeit haben.

Nur einen Moment..
× Die Seite des Retriever Club Schweiz ist nicht für den Internet Explorer optimiert.

Für ein uneingeschränktes Lesevergnügen surfen Sie bitte mit einem anderen Browser (Firefox, GoogleChorme, Safari, MS Edge). Herzlichen Dank!