Züchter

Alle auf den Züchterlisten aufgeführten Zuchtstätten stehen für eine qualitativ hochwertige Aufzucht und erfüllen die Bestimmungen des RCS Zuchtreglements. Nach den ersten drei respektive vier Würfen können sich die Züchter, wenn gewollt, für das RCS Breeder Certificate und das Golden Gütezeichen der SKG bewerben.

Foto Rahel Keller
Foto Rahel Keller

Breeder Certificate


Das 2008 ins Leben gerufene Breeder Certificate wird an Züchter verliehen, die sich im RCS engagieren, sich laufend fortbilden, mindestens 50% ihrer Nachzucht auf Hüftgelenksdysplasie (HD) und Ellbogendysplasie (ED) untersuchen lassen und bei Paarungen Maximalzuchtwerte für HD und ED einhalten.

Sie können das Reglement im Downloadcenter einsehen.

Goldenes Gütezeichen


Das „Goldene Gütezeichen“ (GGZ) der SKG hat zum Ziel, SKG-Züchter auszuzeichnen, die ein waches Interesse an einer artgerechten Aufzucht und Sozialisierung für die in ihrer Obhut stehenden Hunde zeigen. Dazu gehört insbesondere auch eine laufende Weiterbildung. Der GGZ-Züchter erfüllt in diesem Sinne eine Vorbildfunktion. 

Sie können das Reglement im Downloadcenter einsehen.

Nur einen Moment..
× Die Seite des Retriever Club Schweiz ist nicht für den Internet Explorer optimiert.

Für ein uneingeschränktes Lesevergnügen surfen Sie bitte mit einem anderen Browser (Firefox, GoogleChorme, Safari, MS Edge). Herzlichen Dank!