Sie sind hier: Home Welpen und Züchter Welpenkauf mein Welpe
Artikelaktionen

mein Welpe

Wenn Sie den Züchter Ihres Vertrauens gefunden haben, müssen Sie ihm erklären, was Sie genau suchen. Lassen Sie sich von ihm auch beraten. Er sollte seine Zuchtlinie kennen und Ihnen darüber Auskunft geben können. Um sich rassetypisch (freundlich, zutraulich, vertrauensvoll) entwickeln zu können, benötigen die Welpen viel liebevolle Zuwendung und Betreuung und menschliche Kontakte. Der erste Lebensabschnitt ist von entscheidender Bedeutung. Erfahrungsarmut und wenig menschliche Kontakte können sich später zu Beziehungsproblemen entwickeln.

Zwei, drei Wochen nach der Geburt wird der seriöse Züchter sich über Ihren ersten Besuch bei den Welpen sehr freuen. Sofern das gegenseitige Vertrauen vorhanden ist und Sie sich für die Übernahme eines Welpen dieses Wurfes entschieden haben, wird der Züchter Sie ermuntern, die Welpen nun regelmässig zu besuchen. Selbstverständlich wird er die einzelnen Tiere gekennzeichnet haben, sie regelmässig entwurmen und auch eine regelmässige Gewichtskontrolle durchführen. All dies und die Beobachtungen des Züchters erlauben Ihnen, die fortschreitende Entwicklung der Welpen mitzuverfolgen und sich dann schlussendlich für einen bestimmten Welpen zu entscheiden.
Der verantwortungsvolle Züchter wird Sie selbstverständlich auch über bereits erfolgte Erkrankungen oder bereits erkennbare Defekte orientieren. Im Alter zwischen 8 und 10 Wochen wird er Ihnen auch sagen können, ob bei den Rüden beide Hoden tastbar sind. Bei genügender Erfahrung kann er dies selbst feststellen; ansonsten ist sein Tierarzt sicher bereit, diese Kontrolle beim unerlässlichen Impfen der Welpen durchzuführen wobei dieser in der Regel, auch gleich den allgemeinen Gesundheitszustand der Welpen überprüfen wird.
Der fürsorgliche Züchter wird Ihnen mit den Welpen sicherlich einen Futterplan (ev. sogar eine gewisse Menge des bisher gewohnten Futters), Empfehlungen bezüglich weiterer Impfungen und Wurmkuren sowie Tips für die erste Erziehung zur Sauberkeit und Einordnung in die neue Umgebungübergeben, vor allem aber auch Ratschläge, was Sie beachten sollten, damit sich «Ihr» Welpe auch weiterhin optimal entwickeln kann und Sie, wie er, ein langes zufriedenes und erfreuliches Zusammenleben geniessen können.



« Juli 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
News
Retriever Schweizer Meisterschaft
15. Oktober 2017 in Lachen
RCS Clubshow 27.08.2017
Voranmeldung für die Augenkontrolle
SM Lawinenhunde 2017
Jahressieger Sport 2016
IWT 2017 Finnland