Sie sind hier: Home Die Retriever Curly Coated
Artikelaktionen

Curly Coated

Der Curly-Coated Retriever ist ein kräftiger, aktiver Hund mit freundlichem und selbstsicherem Wesen. Sein Wach- und Schutztrieb ist gut ausgebildet, ohne jedoch aggressiv oder bissig zu sein. Daher eignet er sich auch als beschützender Familienhund.

Der Curly Coated Retriever ist die älteste Retrieverrasse. Sie entstand im 19. Jh, als ein Neufundländer mit einem Irish Water Spaniel und später mit verschiedenen Pudeln gekreuzt wurde. Durch seine Belastungsfähigkeit ist er auch für die Jagd geeignet.

Mit einer Schulterhöhe von 63,5 bis 68,5 cm ist der Curly grösser als die anderen Retriever-Rassen.

 

FCI-Standard Nr. 110:  Curly Coated Retriever


Allg. Erscheinungsbild

Kräftig, rege, stolz und aufrecht, mit unverkennbarem Haarkleid.

Charakteristika

Intelligent und ausdauernd.

Wesen

Selbstsicher und freundlich.

Kopf und Schädel

Lang, gut proportionierter flacher Schädel, kräftige und lange Kiefer, weder spitz noch grob. Grosse Nasenöffnungen, Pigmentierung schwarz oder leberfarben.

Augen

Schwarz oder dunkelbraun, gross aber nicht hervortretend.

Behang

Ziemlich klein, tief angesetzt, gut am Kopf anliegend, mit kurzen Locken bedeckt.

Gebiss

Kräftige Kiefer mit einem perfekten, regelmässigen und vollständigen Scherengebiss, wobei die obere Schneidezahnreihe ohne Zwischenraum über die untere greift und die Zähne senkrecht im Kiefer stehen.

Hals

Mittellang und trocken.

Vorhand

Schulterblätter sehr lang, muskulös und gut zurückliegend.

Gebäude

Gut gewölbter Rippenkorb, tiefes Brustbein, die Lende nicht lang oder aufgezogen.

Hinterhand

Kräftig, muskulös, Sprunggelenke tief stehend, Knie tief, gut gewinkelt.

Pfoten

Rund, kompakt, mit gut aufgeknöchelten Zehen.

Rute

Eher kurz, gerade, niemals hoch oder eingerollt getragen, dicht mit Locken bedeckt, sich zur Spitze verjüngend.

Haarkleid

Der ganze Körper ist dicht mit krausen Locken bedeckt. Das wichtigste Rassemerkmal und von überragender Bedeutung.

Farbe

Nur schwarz oder leberbraun.

Grösse

Schulterhöhe: Rüden 68,5 cm, Hündinnen 63,5 cm.

Fehler

Jede Abweichung von den vorgenannten Punkten sollte als Fehler angesehen werden, dessen Bewertung in genauem Verhältnis zum Grad der Abweichung stehen sollte.

Anmerkung

Rüden sollten zwei offensichtlich normal entwickelte Hoden aufweisen, die sich vollständig im Skrotum befinden.



« Juli 2017 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
News
Retriever Club Show, 27.08.2017
Verlängerung des Meldeschluss bis 06.08.2017
Retriever Schweizer Meisterschaft
15. Oktober 2017 in Lachen
RCS Clubshow 27.08.2017
Voranmeldung für die Augenkontrolle
SM Lawinenhunde 2017
Jahressieger Sport 2016