Sie sind hier: Home Jagdliche Arbeit News Jagd
Artikelaktionen

News Jagd

Individual Challenge Cup - ICC 31.07.2018

Der ICC (Field Trial Individual Challenge Cup) 2018 findet am 13. und 14. Oktober 2018 in Dänemark in der Nähe von Copenhagen statt.

Alle Gespanne, die Interesse haben am ICC 2018 teilzunehmen, werden gebeten bis spätestens 08. September 2018 alle Field Trial Ergebnisse, die seit dem 15. September 2017 (Meldeschluss ICC 2017) erzielt wurden, per E-Mail an jagd@retriever.ch zu senden.

Es sind die drei Teams pro Land mit den besten Ergebnissen, sowie der Titelverteidiger startberechtigt.

Qualifikation Individual Challenge Cup:

Zur Qualifikation für den International Challenge Cup (ICC) werden grundsätzlich für jedes sich bewerbende Gespann die besten Ergebnisse gezählt. Es zählen ausschliesslich die auf Field Trials à l'Anglaise errungenen Titel CACIT, ResCACIT und nationale CACT's, d.h. dem Hund mit den meisten CACIT's wird der Vorzug gegeben, danach zählen ResCACIT, nationale CACT und nationale ResCACT, und dann die Beurteilungen vorzüglich, sehr gut und gut. Beim Gleichstand zählen die Ergebnisse jüngeren Datums mehr. 

Es können alle Resultate eingereicht werden, die in der Zeit nach dem Meldeschluss des letzten ICC bis zum Meldeschluss des kommenden ICC erreicht wurden. Ein Hundeführer soll nur einen Hund führen, solange es genügend Hunde mit Qualifikationen gibt. Der Hund ist qualifiziert mit dem Hundeführer, mit dem er die Ergebnisse erzielt hat. Sollten zwei Hunde genau die gleichen Ergebnisse erzielt haben, so zählen die Ergebnisse des Hundes, dessen Ergebnisse zeitlich näher am kommenden ICC liegen, mehr. 

Der zu meldende Hund muss im Schweizerischen Hundestammbuch (SHSB) registriert sein und der Hundeführer nachweislich einen Wohnsitz in der Schweiz besitzen.

 

 

Startgelder für das Jahr 2018 17.02.2018

Startgelder in CHF ab 1.1.2018

Bei zweitägigen Veranstaltungen

Prüfungsart

    RCS Mitglied 

   Nichtmitglied

    RCS Mitglieder

   Nichtmitglieder

Working Test

70

100

120

170

Coldgame Test

120

180

 

 

Field Trial

tbd

tbd

 

 

BLP

160

200

 

 

PnS

150

200

 

 

Schweissprüfung

100

150

 

 

Eignungsprüfung

100

100

 

Flatcoat & Youngster Challenge Trophy

Vergabedetails für die beiden neuen Trophys.

Alpencup 2018 05.02.2017

Neuerungen beim RCS Alpencup 2018!

Folgende bestandenen Prüfungen zählen für die Wertung:

WT Werdenberg 24./25.03.18 / WT S-chanf 05./06.05.18 und WT Silvaplana 25./26.8.18

WT Malbun zählt nicht mehr zum Alpencup, dafür WT Werdenberg!

 

Ranglisten Alpencup

Italienische Championship 31.01.2016

Letzte Woche hat Heike Jansky in Ottobiano an den Italienischen Championship mit ihrer Hündin Milllershook Anna gewonnen. Die Hündin hat somit den Internationalen und Italienischen  Field Trial Champion erhalten.

Der Retriever Club gratuliert den beiden für die tollte Leistung.



« Oktober 2018 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
News
RCS SM 07.10.2008
Die Resultate sind online
RCS SM 07.10.2018
Startliste
Aufruf Standbetreuung RCS
Lawinenhunde SM 2018
Doppelsieg der Retriever
Vorankündigung
Retriever Schweizer Meisterschaft und offene Prüfung 2018